Hintergrund grau
  • WWK Versicherungen

    Presse-Information

    WWK Fondspolizze jetzt auch mit BlackRock Managed Index Portfolios

WWK Fondspolizze jetzt auch mit BlackRock Managed Index Portfolios

München, den 19. Juni 2020

WWK Versicherungen

Die WWK Lebensversicherung a. G. bietet bei der in Österreich angebotenen Fondspolizze WWK Premium FondsRente (Tarif FVA) ab sofort auch vier ETF-basierte BlackRock Managed Index Portfolios an.

Stefan Otto, Vertriebsdirektor Österreich bei der WWK, erklärt: „Die BlackRock Managed Index Portfolios bieten ein perfektes Zusammenspiel für die Sparguthaben der Versicherungskunden. Sie kombinieren aktives, professionelles Portfolio- und Risikomanagement und kostengünstige ETFs als moderne Investmentbausteine.“

Je nach Risikobereitschaft der Sparer kann aus vier Portfolios ausgewählt werden, die sich unter anderem im Hinblick auf die maximale Aktienquote unterscheiden. Diese liegt bei 30, 50, 70 oder 90 Prozent. Hauptvorteil für die Kunden ist neben dem aktiven Vermögensmanagement innerhalb der Portfolios die breite Streuung der Fonds. So werden die Sparguthaben derzeit in über 30 unterschiedliche ETFs und damit in rund 7.500 Einzeltitel investiert. ETFs, also börsengehandelte Indexfonds, ermöglichen Kunden zudem eine kostengünstige Anlage. Bei ansonsten unveränderter Kalkulation wird die Altersvorsorge damit deutlich attraktiver.

Die BlackRock Managed Index Portfolios zeichnen sich durch einen professionellen Investmentansatz aus. Darüber hinaus bestechen die Fonds durch ein stringentes Risikomanagement, die hohe Transparenz und die hohe Kosteneffizienz.

Aufgrund ihrer vermögensverwaltenden Eigenschaft und ihrer breiten Diversifikation eignen sich die neuen Anlagemöglichkeiten ideal als Basisinvestment für fondsorientierte Altersvorsorgesparer. Die vier Portfolios stehen ab dem 29. Juni 2020 in der WWK-Angebotssoftware AVANTI zur Verfügung.

Die 1884 in München gegründeten WWK Lebensversicherung a. G. zählt mit Beitragseinnahmen von über 1. Mrd. Euro zu den größten 25 Lebensversicherungen in Deutschland. Geführt wird das Unternehmen als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG). Als solche ist die WWK ausschließlich ihren Kunden, also den Mitgliedern, verpflichtet und agiert unabhängig von Aktionärsinteressen. Auf das Geschäftsvolumen bezogen ist die WWK einer der substanz- und eigenkapitalstärksten deutschen Lebensversicherer. In Österreich werden die Fondspolizze WWK Premium FondsRente, die Ablebensversicherung WWK Premium Risk und die Grundfähigkeits- und Berufsunfähigkeitsschutz WWK BioRisk offeriert.

Pressemitteilung als PDF